Die SECOPTENA GmbH hat dem Code of Conduct des Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. (ZVEI) zugestimmt und somit den Verhaltenskodex einiger unserer Kunden anerkannt. Auslöser war ein langjähriger OpenLM-Kunde, der wissen wollte wie wir uns zu nationalen und internationalen Verhaltensregeln im Geschäftsverkehr positionieren. Parallel dazu hat uns dieses Unternehmen seine Verhaltensnormen und somit auch gleichzeitig den Code of Conduct des ZVEI zukommen lassen.

Grundverständnis über gesellschaftlich verantwortliche Unternehmensführung

Nachdem wir das Papier gelesen haben, war es für uns keine Frage dem Inhalt zuzustimmen. Als SECOPTENA haben wir uns immer schon an diese Regeln gehalten und somit war es ein leichtes das Papier gegenzuzeichnen.

Seit der Gründung der SECOPTENA GmbH haben wir in der Geschäftsführung unsere Verantwortung gegenüber dem Kunden, Interessenten und unseren Gesprächspartnern immer sehr ernst genommen. Dazu zählt in erster Linie eine faire, offene und respektvolle Kommunikation. Wir nehmen die Aussagen unserer Ansprechpartner/innen immer ernst – egal wie wir zum Inhalt oder der Person stehen. Das ist für uns die Grundlage in einer, für beide Seiten, erfolgreichen Zusammenarbeit. Dieses Grundverständnis gilt für die SECOPTENA GmbH sowohl in der Zusammenarbeit mit Kunden, Partnern, Lieferanten als auch mit Mitarbeitern oder Dienstleistern.