Wir sind Secoptena.

Wir sind bei weiter steigender Komplexität in der Softwarelizenzierung eine Konstante in der Lizenzsteuerung. Durch Übernahme sämtlicher Tätigkeiten in diesem Zusammenhang gewährleisten wir, dass Ihr Unternehmen die Risiken Ihres Lizenzmanagements vollständig minimieren kann.

Wofür wir stehen

Wir sehen uns als geschäftlich-persönliche Berater, die durch ihre Erfahrung und ihr Engagement Ihnen als Engineering-Unternehmen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil geben.

Vertrauen

Durch Transparenz entsteht ein Vertrauensverhältnis, das die Grundlage für unsere gemeinsame Zusammenarbeit darstellt.

Verlässlichkeit

Durch vorausschauendes Handeln, stetige Kontrolle und Übersicht kann ein unbedenklicher Arbeitsablauf garantiert werden.

Fokussierung

Ein pragmatisch definierter, eindeutig fokussierter Arbeitsablauf sichert ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit.

Präzision

Eine präzise, durchdachte Vorgehensweise führt zu funktionstüchtigen Lizenzsystemen, die Ihr Geschäft planbar profitabel machen.

Erfahren Sie, was wir für Sie leisten können.

Management Board

Wir sehen uns als geschäftlich-persönliche Berater, die durch ihre Erfahrung und ihr Engagement Ihnen als Engineering-Unternehmen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil geben.

Bernhard Gölitz
Bernhard Gölitz, Geschäftsführer, *1962, bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in Softwarelizensierung in die SECOPTENA GmbH ein. Aufbauend auf einer soliden technischen Ausbildung, verfügt er über große Erfahrung, mittlere und große Unternehmen mit komplexen IT-Lösungen zu unterstützen. Diesen Fokus auf die geschäftlichen Anforderungen der unterschiedlichsten Industrieunternehmen hat Bernhard Gölitz in verschiedenen Rollen im Vertrieb und im Management von internationalen IT-Unternehmen wie Micro Focus, Platinum Technology, Sherpa Corporation und Parametric Technology nachgewiesen.
Stefan Ritter

Stefan Ritter, Geschäftsführer, *1962, hat sein Diplom als Ingenieur im Maschinenbau mit Fokus auf Prozessverbesserung und Software Engineering an der Universität Stuttgart erworben. Er war über 20 Jahre in Beratung, Marketing, Vertrieb und Management bei namhaften IT-Unternehmen wie BEA Systems, Platinum Technology, Borland, TogetherSoft und Cincom Systems tätig. Sein Fokus lag dabei auf der Unterstützung von mittleren und großen Unternehmen mit komplexen IT-Lösungen und Dienstleistungen. Die gewonnenen Erfahrungen in der Lizenzierung von Software bringt Stefan Ritter in die SECOPTENA GmbH ein.

Wir haben ein offenes Ohr für Sie.

Starke Arbeit braucht Verstärkung

SECOPTENA ist ein auf den internationalen Mittelstand ausgerichtetes IT-Beratungs- und Distributionshaus mit Sitz in Starnberg. Wir sind immer daran interessiert, mit flexiblen und freundlich engagierten Menschen aus der Softwarebranche ins Gespräch zu kommen.

Schwerpunktaufgaben
  • Unterstützung unserer Kunden bei technischen Fragen
  • Beratung von Interessenten in der Verkaufs- und Testphase
  • Vor Ort Unterstützung der Kunden bei Installation und Einführung von OpenLM
  • Zusammenarbeit mit Vertrieb und Produktentwicklung
  • Kommunikation mit internationalen Lieferanten und Kunden
  • Aufbau einer Wissensbasis
Ihr Anforderungsprofil
  • Sie haben eine abgeschlossenes Studium oder eine entsprechende technische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung im IT-Bereich insbesondere im Software-Lizenzmanagement
  • Sie verfügen über eine ausgeglichene Persönlichkeit
  • Sie können zuhören, analysieren und danach handeln
  • Sie lassen Geschick im Umgang mit Geschäftspartnern erkennen
  • Sie sind sicher im Umgang mit Datenbanken, Netzwerken und MS Technologien insbesondere Active Directory
  • Sie haben als CAD-Administrator bereits CAx oder GIS Applikationen mit FlexNet gemanagt
  • Sie kennen die wichtigsten Software Lizenzmodelle
Ihre Mehrwerte
  • Internationales Know-how
  • Modernsten Methoden und Werkzeuge für Lizenzmanager
  • Die Chance im dynamischen Markt für Software Lizenzmanagement mitzuwachsen
  • Erfahrung im Umgang mit dem Vertrieb und Support von Software

Sie wollen Teil unseres Teams werden?

„Wir konnten durch den Einsatz von OpenLM aufzeigen, dass wir entgegen der Prognose viel weniger ESRI-Lizenzen gebraucht haben.“

Christian Behnken, Landesumweltamt Schleswig-Holstein

Lizenz­controlling kostenlos testen